Suche

Online-weinverkostung bei wackerbarth

„Wer nicht genießt, wird ungenießbar.“


Als einen unterhaltsamen und genussreichen, interaktiven Abend in geselliger Runde bezeichnet Schloss Wackerbarth seine Online-Weinproben. Zum ersten Termin mit dem Motto „Prickelnd ins Paradies“ am Freitag, 26. März, 19 Uhr, wird live eine Auswahl der ausgezeichneten Wackerbarth-Sekte und -Lagenweine verkostet: die Sektedition „Hommage 1836“ weiß, der 2019er Riesling Kabinett vom Wackerbarthberg und die Edition Paradies. Zwischen den Proben ist Gelegenheit für Gespräche und werden die Fragen der Weinfreunde - zum sächsischen Rebensaft, der Sektherstellung im Elbtal oder der perfekten Harmonie von Speise & Wein - beantwortet.


Das Weinpaket für die Online-Weinprobe am 26. März kostet 74 Euro und bietet Genuss für zwei bis drei Personen. Bestellt werden kann es noch bis zum Montag, 22. März, im Online-Shop des Weinguts und wird dann direkt nach Hause geliefert. Wer kurzfristig an der digitalen Weinprobe teilnehmen möchte, kann das Weinpaket auch vor Ort in unserem Gutsmarkt kaufen, teilt Martin Junge, Sprecher des Staatsweinguts, mit.


Im nächsten Monat, am 10. und 23. April, wird dann zu einer digitalen Jungweinprobe eingeladen. Die entsprechenden Weinpakete sowie eine kurze „Schritt für Schritt“-Anleitung für die Online-Verkostungen sind auch noch einmal auf Wackerbarth- Website zu finden.


Quelle: SZ-Online

6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kinderschuhe vor den Rathäusern

"Kinder brauchen Kinder - Öffnet die Schulen und Kindereinrichtungen": Eltern folgen dem Socialmedia-Aufruf und solidarisieren sich mit dem Protest gegen die erneuten Schulschließungen in einigen Land

#riestehtauf

Wir haben am vergangenen Mittwoch, den 03.03.2021, mit unserer Aktion #riesastehtauf auf einen Startschuss für alle von Lockdown betroffenen Riesaer Unternehmen gegeben sich an der Aktion mit stillen

Stiller Protest

Wo einst die Restaurants gut besucht und die Terrassen bei diesem sonnigen Wetter überfüllt sind, stehen diesen Sonntag, den 26.04.2020 um genau 12 Uhr nur leere Stühle vor dem Riesenhügel..Mit dieser