Suche

DDV LOKAL HILFT

Betreiber von Geschäften in unserer Region geben vielen Menschen in Sachsen Arbeit, versorgen uns mit den Dingen, die wir zum Leben brauchen und sind mit viel Engagement für uns alle da. Das Corona-Virus zwingt uns alle zuhause zu bleiben. Das ist angesichts der Gefahr auch richtig so. Dennoch brauchen wir alle gerade jetzt Waren und kaufen deshalb im Internet. Doch das Geld fehlt nun den sächsischen Händlern und bringt die Jobs tausender in Gefahr.


Deshalb starten wir #ddvlokalhilft – die große Kampagne für Zusammenhalt von Menschen und Wirtschaft in Sachsen. Bitte unterstützen Sie ihre Händler vor Ort, wir tun es auch: Wir bieten unseren regionalen Händlern kostenlose Anzeigen an und stellen ihnen für ihre Waren unser digitales Kaufhaus bereit: www.ddv-lokal.de – hier können Händler Produkte und Gutscheine auch ganz ohne eigenen Online-Shop unkompliziert zum Kauf anbieten.


Bitte kaufen Sie hier, kaufen Sie bei unseren Händlern und helfen Sie Arbeitsplätze zu sichern. Machen Sie mit und leiten Sie die Aktion weiter: Laden Sie Ihre Freunde, Bekannten und Kollegen ein, die Kampagne zu unterstützen und den lokalen Handel durch diese schwere Krise zu begleiten.

So einfach geht’s:


Klicken Sie auf „Ich bin Händler und will dabei sein“ um auf das Formular zu gelangen und sich anzumelden. Sollten Sie Leser sein klicken Sie auf „Ich möchte einen Händler vorschlagen“, den Sie in Ihrem Ort unterstützen wollen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen auch unter 0351 / 48642740 zur Verfügung oder per Mail: wirhelfen@ddv-lokal.de (Stichwort: #ddvlokalhilft)


Unter folgender Website können Sie sich informieren: https://www.ddv-lokal.de/ddvlokalhilft/

14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Online-weinverkostung bei wackerbarth

„Wer nicht genießt, wird ungenießbar.“ Als einen unterhaltsamen und genussreichen, interaktiven Abend in geselliger Runde bezeichnet Schloss Wackerbarth seine Online-Weinproben. Zum ersten Termin mit

Kinderschuhe vor den Rathäusern

"Kinder brauchen Kinder - Öffnet die Schulen und Kindereinrichtungen": Eltern folgen dem Socialmedia-Aufruf und solidarisieren sich mit dem Protest gegen die erneuten Schulschließungen in einigen Land

#riestehtauf

Wir haben am vergangenen Mittwoch, den 03.03.2021, mit unserer Aktion #riesastehtauf auf einen Startschuss für alle von Lockdown betroffenen Riesaer Unternehmen gegeben sich an der Aktion mit stillen